Unboxing: Degustabox 09/16 - Dee macht das.

Unboxing: Degustabox 09/16

Auf Boxen bin ich immer ganz wild. Und wenn ich dann auch noch ein tolles Angebot finde, kann ich mich nur noch schwer beherrschen. So war das dann auch bei der Degustabox. Regulär kostet sie 14,99 inkl. Versand. Der eigentliche Wert der Box liegt bei 20-30€.
Ich habe einen Code bekommen, um bei meiner ersten Box 7€ zu sparen. Bis zum 10. eines Monats kann die Box einfach gekündigt werden (z.B. per Mail). Die Degustabox ist dazu da, neue Produkte kennenzulernen. Wenn ihr auch gerne 7€ auf die erste Box sparen möchtet, nutzt einfach den Code DINAH-8850

Ich zeige euch heute den Inhalt der Degustabox September, meine Meinung zu dem Produkt wird ergänzt wenn ich es getestet habe.




Produkt des Monats: belVita Frühstückkeks Soft - Rote Beeren
Die normalen belVita Kekse habe ich damals schon in der Werbung gesehen und habe sie dann mal probiert, leider hatten sie mich nicht so wirklich angesprochen. Als ich sie dann in der Deugustabox gesehen habe, musste ich sie gleich probieren und war hin und weg. Er besteht aus 5 Vollkorn-Cerealien und weiteren Zutaten und wird besonders schonend gebacken. Sie sind dadurch nicht so knusprig wie normale Kekse, an die man zuerst denkt, sind aber so perfekt zum Frühstück. Ich weiß nicht, ob es die Roten Beeren sind, die den Geschmack so toll machen, aber mit einem Glas Milch und einer Portion Obst sind sie ein perfektes Frühstück. Ich war dann erstmal Satt :-)
Mal abgesehen davon, dass ich es nicht so toll finde, dass sie einzeln verpackt sind (ja, das kann auch ziemlich praktisch sein), werde ich sie mir mit Sicherheit wieder kaufen, sobald diese Packung leer ist. 
UVP 2,89€

Milford Tee - Romantic Rome
Die neuen City-Tees von Milford gibt es in drei verschiendenen Sorten:
Sweet Singapore (Passionsfrucht und Vanille)
Pretty Paris (Kirsch-Macaron) und 
Romantic Rome (Pfirsisch-Mandelblüte).
Letztere war in meiner Degustabox und wartet nun darauf, probiert zu werden.
Ich trinke ja absolut keinen Kaffee, sondern habe bestimmt 20 verschiedene Teesorten Zuhause und werde den Tee in den nächsten Tagen auf jeden Fall probieren.
UVP 2,29€ 

Bahlsen XL-Brownie
Während ich hier schreibe, probieren wir den XL-Brownie von Bahlsen und ich muss sagen, ich merke gar nicht, dass er gekauft wurde. Ok, es ist bestimmt 10 Jahre her, dass ich selbstgebackene Brownies gegessen habe, aber die haben genau so geschmeckt! Ja, sie sind echt verdammt süß, schokoladig und extrem saftig, aber das ist es, was einen Brownie ausmacht. Wenn man also Brownies mag, dann kann man auch ruhig mal diese hier mitnehmen!
UVP 2,49€


Haribo fruitmania - berry und lemon
Die neuen Sorten von Haribo sind zu 100% vegetarisch und werben mit mindestens 15% Saftanteil. Dadurch sollen sie besonders fruchtig, saftig und soft sein. 
UVP je 0,95€

Chio Mikrowellen Popcorn
Chio wirbt damit, den typischen Geschmack von Popcorn in Kinoqualität zu haben. Es gibt das Popcorn in den Geschmacksrichtungen süß, salzig und Karamell. Ich bin gespannt.
UVP 0,99€


Teutoburger Ölmühle - Raps Kernöl
Die Teutoburger Ölmühle wirbt mit der Verwendung von ausschließlich gentechnikfreiem aus deutschem Anbau. Das Öl ist reich an Omega-3-Fettsäuren und besonders rein. Durch den puren Geschmack eignet es sich zum Kochen, Braten und Backen. 
Ich konnte das Öl bereits probieren und finde, es ist seinen Preis auf jeden Fall wert!
UVP 4,99€

Biovegan Bolognese
Für die Herstellung einer veganen Bolognese soll die Bolognese Sauce von Biovegan super geeignet sein. Sie enthält eine Vielzahl an großen Gemüse- und Kräuterstückchen. Ich werde es probieren, wenn wir mal Lust auf eine vegane Bolognese haben.
UVP je 0,99€

FÜR Smoothie
Der Smoothie von FÜR enthält Grünkohl, Spinat und Mango. FÜR steht für Nachhaltigkeit und die Zusammenarbeit mit Bauern. Ich liebe Smoothies und bin auch Fan von grünen Smoothies. Da ich mir die auch ab und an mal selbst herstelle, bin ich schon total auf diesen hier gespannt.
UVP 2,59€

Amora Dijon-Senf
Der Senf passt zu deftigen Speisen, Gegrilltem, Dips... und noch viel mehr. Senf halt, aber in extra scharf. Ich werde den Senf auf jeden Fall mal zur nächsten Thüringer Bratwurst testen. Ob es dem Lieblingsmann wohl auffallen wird, dass es kein Born-Senf ist? ;-)
UVP 1,49€

Knorr Japanese Sticky Grill
Die Sauce von Knorr sieht für mich auf den ersten Blick aus wie eine Süß-Sauer Sauce, soll aber zum grillen perfekt sein und "lässt die Geschmacksnerven Karaoke singen". Da bin ich ja mal gespannt. In der Degustabox war auch ein Rezept für die Verwendung mit der Sauce, vielleicht werde ich das ja mal testen, falls es nicht mehr zum Abgrillen kommen sollte.
UVP 2,59€


Mein Fazit: Der Gesamtwert der Box liegt bei knapp 25€. Für knapp 8€ habe ich da auf jeden Fall keinen Fehler gemacht. Mit etwa 90% der Box kann ich auf jeden Fall etwas anfangen und bin schon ganz gespannt auf die Sachen, die ich noch nicht kenne. Auf jeden Fall bin ich gespannt, ob die Begeisterung für die Box anhält. Ich habe natürlich auch mal auf anderen Blogs geschaut und fand auch den Inhalt der vorherigen Boxen ganz toll. 

Ich gebe der Box auf jeden Fall 5 von 5 Punkte!


Keine Kommentare